Gewährleistung

Gesetzlich festgelegt, sehr gerne umgesetzt und die Beweislast Umkehr als unwichtig zu erklären – Defekt ist defekt!

Jeder Mangel muss schriftlich erfolgen, damit dies auch den jeweiligen Partnern vorlegt werden kann.

Die Gewährleistung bezieht sich auf das Produkt, nicht jedoch auf meine Arbeit und beginnt mit Übergabe der Sache und nicht der Rechnung.