Gewährleistung

Mir ist dieser Punkt besonders wichtig, da ihn zunächst nur meine Kunden betrifft – jedoch auch andere, die woanders einkaufen und Ihre Rechte nicht Wissen.

WICHTIG:

Die gesetzliche Gewährleistung ist festgelegt im BGB.
Die Garantie – sie ist freiwillig – liegt im Ermessen des Herstellers.

Bei mir gibt es ohne Zusatzkosten die gewünschte reguläre Garantie.
Die Liste liegt hier im Untermenü.

Ebenfalls, besteht die Möglichkeit für nicht Kunden eine Garantie Abwicklung in Anspruch zu nehmen – sogar außerhalb dieser. Aber, es ist gut möglich, das wenn Ihr Artikel getauscht wurde – das Ihr Ursprungshändler diese Gewährleistung ablehnt.
Zumindest dann wenn es um eine Rückabwicklung geht.

Ich kann die Gewährleistung übernehmen, muss Ihnen jedoch für die Abwicklung eine Gebühr in Rechnung stellen.